Windows Installer Clean Up 5.5

Die Software entfernt die Überbleibsel nicht vollständig deinstallierter Programme

  • Kategorie:

    Systemreinigung & -wartung

  • Version:

    5.5

  • Arbeitet unter:

    Windows XP / Windows 2003 / Windows 2000 / Windows NT / Windows 98 SE / Windows ME / Windows 95 / Windows 98 / Windows Vista

  • Programm in:Bei Englisch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos
  • Vote:
    5,8 (33)

Windows Installer Clean Up ist eine Software, mit der Dateien, die bei der Installation von Windows aufgespielt worden sind, entfernt werden können. Das ist zum Teil erforderlich, wenn diese Dateien Probleme verursachen. Bei der Installation von Windows kann es unter Umständen passieren, dass der Windows Installer fehlerhafte Konfigurationsdateien erstellt. Das kann dazu führen, dass Windows nicht richtig funktioniert bzw. Updates nicht eingespielt werden können. Dieses Problem lässt sich mit Windows Installer Clean Up in vielen Fällen lösen.

Einfache Installation und Nutzung des Programms

Die Installation von Windows Installer Clean Up ist schnell erledigt. Nach dem Start des Programms kann der Anwender einen Scan starten, bei dem ermittelt wird, welche Konfigurationsdateien bzw. Installationsdateien von Windows noch auf den Rechner verfügbar sind. Danach kann der Anwender entscheiden, welche dieser Dateien gelöscht werden sollen. Leider bleibt dem Anwender dabei nur die eigene Expertise, denn das Programm macht keine konkreten Vorschläge, welche Dateien gelöscht werden sollten, damit Windows wieder einwandfrei funktioniert. Ohne Fachwissen ist es deswegen schwierig, Windows Installer Clean Up sinnvoll einzusetzen.

Risikoreiche Löschung von eventuell wichtigen Dateien

Grundsätzlich ist es durchaus möglich, dass eine der Installationsdateien, die vermeintlich nicht mehr im Einsatz ist, doch noch von Windows benötigt wird. Wenn eine dieser Dateien gelöscht wird, kann unter Umständen ein großer Schaden entstehen. Deswegen ist Vorsicht geboten beim Einsatz von Windows Installer Clean Up. Nur wenn alle anderen Maßnahmen nicht erfolgreich waren, ist es sinnvoll, mit Windows Installer Clean Up einen Versuch zu starten, die Windows-Installation noch zu retten. Wenn auch das nicht funktioniert, ist es wahrscheinlich ohnehin erforderlich, Windows neu zu installieren, um eine korrekte Installation hinzubekommen.

Einfache Benutzeroberfläche ohne besondere Features

Die Benutzeroberfläche von Windows Installer Clean Up ist sehr einfach gehalten, so dass es nicht schwierig ist, das Programm zu verwenden. Das liegt nicht zuletzt daran, dass es nur sehr wenige Features gibt. Im Grunde ist Windows Installer Clean Up nur dazu geeignet, nicht mehr benötigte Konfigurationsdateien bzw. beschädigte Konfigurationsdateien zu finden und zu löschen. Die einzige wichtige Einflussmöglichkeit des Anwenders besteht darin zu entscheiden, welche Dateien gelöscht werden sollen. Aufwändige Analysen der Konfigurationsdateien sind nicht möglich. Der Anwender kann auch keine Reparatur von beschädigten Konfigurationsdateien vornehmen. Dafür sind gegebenenfalls Fachkenntnisse oder andere Programme erforderlich.

Letztes Mittel bei problematischen Windows-Installationen

Die meisten Fehler bei Windows-Installationen entstehen direkt bei der Installation oder aber bei einem Update. Insbesondere bei einer Neu-Installation ist es oftmals die einfachste Lösung, die Installation zu löschen und neu zu starten. Wenn der erste Versuch mit Windows Installer Clean Up nicht zum Erfolg führt, ist es nicht sinnvoll, unnötig Zeit mit weiteren Rettungsversuchen zu verschwenden. Anders ist die Situation bei einem Windows-System, das durch ein Update beschädigt worden ist. In diesem Fall kann Windows Installer Clean Up unter Umständen dem Anwender sehr viel Mühe und Aufwand ersparen. Wenn alle anderen Mittel ausgeschöpft sind, ist Windows Installer Clean Up die letzte Alternative.

Vorteile

  • Entfernung beschädigter Installations-/Konfigurationsdateien
  • Kann Neu-Installation von Windows unnötig machen

Nachteile

  • Nur auf Englisch verfügbar
  • Einsatz nicht ohne Risiko

Andere zu erwägende Programme

User Meinungen auf Windows Installer Clean Up